Project Description

6.August 2020

Warum muss ich mir als Digitaler Gedanken über Nachhaltigkeit machen?

Kommunikation, Arbeit, Freizeit – ohne digitale Infrastrukturen ist unser Alltag nicht mehr vorstellbar.

Auf der einen Seite schnellere Arbeitsprozesse, Informationsaustausch, viel Potenzial und Bequemlichkeit.
Auf der anderen Seite ein ökologischer Fußabdruck, der durch Streaming, neue Software die wiederum ein Upgrade der Hardware mit sich zieht, E-Waste, ständig zu betreibende Server, Technologie vs. Mensch in der Arbeitswelt.

Wir wollen über Herausforderungen sprechen, Bewusstsein schaffen und Lösungsansätze präsentieren.

Agenda

Einführung
Digitalisierung & Nachhaltigkeit – Beziehungsstatus: Es ist kompliziert

Sandy Dähnert | Freelance UX | greentheweb
Talk | Green Webdesign

How to Green Office

Sabine Büttner | Freelance UX | konzeptkomfort
Talk | Guerilla-Taktiken – Wie sage ich es meinem Kunden?

Poster “Nachhaltig digital gestalten” Miro-Board (Kommentare willkommen)
Download